top of page

Unsere erste SoLaWi-Saison

Aktualisiert: 20. Aug. 2023

Liebe Projekt-Treibgut-Interessierte!


Seit unserem letzten Blogeintrag sind ein paar Monate vergangen. Vielleicht habt ihr euch schon gewundert, warum bisher kein neuer Content von uns kam und wir haben Nachfragen bekommen, wie es um das SoLaWi-Projekt steht.


Also haben wir Hacke und Grabegabel für einen Moment zur Seite gelegt und berichten euch, was die letzten Monate passiert ist. Wir sind mitten in der 1. Saison angekommen, die Halbzeit ist geschafft und am Freitag gibt es für unsere Mitglieder die 13. Gemüsekiste.


Auf dem Weg dorthin ist viel geschehen. So richtig los ging es ab Mitte Februar. Da war der Acker noch eine grüne Fläche und von einem Gemüsegarten, der für 15 Haushalte eine Ernte bereithält, weit entfernt.

Das unstete Wetter des Frühlings, mit Dauerregen, konstantem Wind und kräftigen Sturmböen war ein ziemlich herausfordernder Start in die Saison.


Als der erste Beetblock angelegt und die ersten Gemüsesorten ausgesät waren, kam endlich der positive Bescheid der unteren Naturschutzbehörde. Wir konnten mit dem Zaunaufbau mit Unterstützung von Freunden beginnen und endlich den Folientunnel bestellen.


Ende März kam die erste Lieferung von der Gärtnerei Petersilie und ein paar Tage danach setzten starker Regen, Sturm und später noch Frost nicht nur den Jungpflanzen zu.

Nichts desto trotz sind wir stetig vorangekommen. Im April stand neben der Vorbereitung für den Aufbau des Folientunnels auch die erste Ernte für Mai an, die noch recht übersichtlich war. Die Mitgliederaktion, bei der wir den Folientunnel gemeinsam aufgestellt haben, war ein toller Erfolg, auch wenn die Tunnelfolie leider nochmal auf Abwege geraten ist.

Anfang Juni konnte das Fruchtgemüse in den Tunnel gepflanzt werden und die erste Hitze- und Dürrephase hat uns ordentlich ins Schwitzen gebracht.

Der Inhalt der Gemüsekiste ist stetig mehr geworden und wir freuen uns jede Woche über tolle Ernten.

Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Aufbau der Tröpfchenbewässerung, einem weiteren Antrag bei der unteren Naturschutzbehörde und bereiten uns auf die zweite Hälfte der Saison vor.


Stay tuned - Bleibt dran! Schaut gerne vorbei :-)

Comments


bottom of page